Kakuzo Okakura: Das Buch vom Tee

Kakuzo Okakura war ein Wanderer und Vermittler zwischen der östlichen und westlichen Welt und das vor etwa 100 Jahren. „Wir haben uns in verschiedene Richtungen entwickelt, aber es ist kein Grund vorhanden, weshalb wir uns nicht ergänzen sollten.“ In seinem Buch geht es nicht nur um Tee, sondern um das Verständnis der japanischen Kultur. Er […]

Bernhard Jaumann: Duftfallen

An mehreren Orten in Tokio strömt Giftgas aus Getränkeautomaten und tötet 19 Menschen. Takeo Takamura, ein Duftexperte, wird verdächtigt, weil er an einem der Tatorte knapp mit dem Leben davon kam. Mithilfe der dubiosen Minato versucht er den Anschlag aufzuklären und seine Unschuld zu beweisen. Der kurz vor seiner Pension stehende Kommissar Uozu übernimmt den […]

Yasunari Kawabata – Literaturnobelpreisträger 1968

1968 erhielt Yasunari Kawabata (1899-1972) den Literaturnobelpreis „für seine Erzählkunst, die mit feinem Gefühl japanisches Wesen und dessen Eigenart ausdrückt“. Bei dtv finden Sie eine Kurzbiografie und können sich seine auf japanisch gehaltene Lesung zur Preisverleihung anhören. Der Roman Ein Kirschbaum im Winter wurde unter dem Titel Yama no oto (Berggrollen) 1954 verfilmt. Rezension von […]