Teteria & Teerezept(e)

Teegeschichten und Teerezepte für Teesüchtige ;-)

Was ist ein Regentee?

Es ist nicht schlimm, wenn Sie es nicht wissen. Unter Regentee (raintea, rain-tea) versteht man einen Tee durchschnittlicher Qualität, wenn überhaupt, der während der Regenzeit (Monsun) geerntet wird. Um den Fermentationsprozess zu beschleunigen, wird er maschinell gerollt, womit auch seine mindere Qualität zu erklären ist.

Filed under: Fundstücke — Schlagwörter: , , — Claudia Troßmann @ 27. Februar 2010
Comments (0)

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar