Teteria & Teerezept(e)

Teegeschichten und Teerezepte für Teesüchtige ;-)

Mit Minze und Blüten für eine gute Verdauung

Statt einem Schnaps könnte auch dieser Tee nach dem Essen die Verdauung fördern. Das folgende Rezept ist für eine 100 gr Mischung, die Sie am Besten in einem dunklen Glas luftdicht aufbewahren*. Für einen Liter Wasser brauchen Sie dann etwa 5-6 TL dieser Kräuterteemischung.

Sie brauchen für die Mischung:

  • 20 gr Orangenblätter
  • 15 gr Anissamen
  • 15 gr Verbene
  • 15 gr Melisse
  • 13 gr Bachminze
  • 10 gr Pfefferminze
  • 7 gr Lindenblüten
  • 5 gr Orangenblüten (Knospen)

So geht es:
5-6 Teelöffel dieser Mischung in einen Topf oder eine Kanne geben und mit einem Liter kochendem Wasser aufgießen. Einige Minuten ziehen lassen, abseihen und nach dem Essen trinken.

*PS: Denken Sie dran. Alle Rezepte ersetzen keinen Arztbesuch.

Filed under: Gesund mit Tee — Schlagwörter: , , , , , , , — Claudia Troßmann @ 20. Februar 2010
Comments (0)

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar